Singen bewahrt ein wichtiges Kulturgut Home Chor Vorstand Probenplan Aktuelles Galerie Kontakt/Impressum
gegr. 1881
Gesangverein Mammendorf e.V.
Galerie
© Gesangverein Mammendorf 2016
Vorschaubild klicken zum Vergrößern

G´red und g´sunga

am 21. März 2015 im Bürgerhaus Mammendorf Mit dem bayerischen Abend unter dem Motto „g´red und g´sunga“ war der Gesangverein Mammendorf neue Wege gegangen und die Gäste freuten sich über stimmungsvolle bayerische Volkslieder wie „Da drobn aufm Bergerl“, „s´boarische Bier“ und „Huraxdax“. Zur Abwechslung boten die Sänger unter Leitung von Marina Osipova Evergreens und Schlager, unter anderem „Heimweh“, „Weit, weit weg“, „Übern See“ und „Du und ich im Mondenschein“. Viel Applaus bekam auch der Männerchor für seine lustigen Volkslieder mit Zither- und Gitarrenbegleitung. Ein Highlight des Abends war der Einakter „Die Meistersinger von Schwartling“, den die Theatergemeinschaft unter Leitung von Lothar Weinberg beisteuerte. Das Abschlusslied „Schad is, dass´ scho zum Hoamgeh is“, sangen alle Beteiligten mit voller Überzeugung.